Die Klasse 3b und ihr Ernährungsführerschein

Am Mittwoch Morgen, 21.Februar gingen meine Klasse und ich zum Wochenmarkt, um frisches Obst und Gemüse zu kaufen. Wir machen nämlich gerade den Ernährungsführerschein. Danach gingen wir in die Schule zurück. Meine Klasse wurde in 5er Gruppen eingeteilt. Unsere Gruppe hatte zuerst eine Brottest-Station. Da konnte man Brot probieren und dann bewerten. Es gab drei Brotsorten und jedes Brot hatte einen anderen Geschmack. Außerdem gab es noch eine Station mit Knabbergemüse, da konnte man Gemüse klein schneiden und anschließend auf einen Teller schön hinrichten. Dazu haben wir noch einen Quark zubereitet. Bei einer weiteren Station haben wir Obstsalat gemacht und an einer anderen Station haben wir lustige Brotgesichter mit Gemüse gemacht. Am Ende haben wir zusammen gegessen. Es war ein richtig toller Vormittag.

 

(von Leonas, Klasse 3b)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Musicaltage der dritten und vierten Klassen

Im Rahmen der Projekttage fanden dieses Jahr vom 2. Mai bis 4. Mai für die dritten und vierten Klassen die Musicaltage statt. Es wurde mit viel Freude geprobt und geübt. Schauspieler, Tänzer und Sänger bereiteten sich intensiv auf die anstehende Musicalaufführung vor. Auch die Orff-Band sorgte für viel Rhythmus an diesen Probe-Tagen in der Herlinsbachschule. im Hintergrund haben die Kulissenbauer fleißig am Bühnenbild gebastelt und gewerkelt.

Alle Beteiligten sind nun langsam aber sicher startklar und freuen sich schon sehr auf die große Aufführung des Musicals "Tuishi Pamoja" am Freitag, den 22.06.2018.

 

 

 

 

 

 

 

Grundschulsporttag der ersten und zweiten Klassen

An unserer Herlinsbachschule fand der diesjährige Sporttag unter dem Thema "Indianersportfest" für die ersten und zweiten Klassen statt. Auch die Dinos des SBBZ waren mit dabei. Schon im Vorfeld bastelten sich die Kinder ein Indianerstirnband, fanden sich in Gruppen zusammen und suchten sich geeignete Indianernamen aus. Als "Schnelle Pferde", "Mächtige Adler", "Wilde Büffel", "Schnelle Blitze" und "Kleine Donner" marschierten sie in die Halle ein, wo sie von Sportlehrerin Roswitha Pereira begrüßt wurden. Nach einer gemeinsamen Aufwärmung durchliefen die Indianerstämme 13 Stationen, die ausschließlich von Eltern betreut wurden. Die Kinder hatten viel Spaß beim Fluss überwinden, Wackelsteg bezwingen, Springen in eine Schlucht, Lasso werfen, Rollen, Wälzen, Kriechen, Schaukeln und Kämpfen. Unter lautem Indianergeheul erhielt jedes Kind zum Abschluss noch eine Medaille für die Teilnahme am Indianersportfest. 

 

 

 

 

 

 

Literaturtage der Klasse 1B

Im Rahmen der diesjährigen Projekttage an der Herlinsbachschule fanden für die Erstklässler spannende und lehrreiche Literaturtage statt. Im Mittelpunkt stand das Bilderbuch "Der Buchstabenbaum" von Leo Lionni. Die Friedensbotschaft der Buchstaben durften die Kinder auf ihrer selbst gestalteten Raupe stolz mit nach Hause tragen.