Cleverle-AG-Programm

30.04.2018 - 20.07.2018



KW 19 / Mittwoch, 09.05.2018

>> Thema: Ich habe den Durchblick

Du hast vom Augenarzt eine Brille verschrieben bekommen? Warum sieht dein Auge vielleicht schlechter als das deines Sitznachbarn in der Schule?
Was passiert eigentlich beim Sehtest, was testet der Augenoptiker? Und wie entsteht eine Brille denn?
Herr Armbruster wird dir Interessantes über das menschliche Auge und die Sehtests erzählen. Auch über die Anfertigung einer Brille erfährst du einiges und kannst sogar selbst mithelfen, Glas zu schleifen. Vom Sehtest bis zum Ausprobieren von Kontaktlinsen darf die Cleverle AG den Augenoptiker in seiner Arbeit begleiten.

Referent: Roland Armbruster
Ort: „Brille & mehr“ Augenoptik, Kirchstr. 3 in Wolfach
Zeit: 14:30 Uhr – 15:30Uhr
Klassenstufe: 3 - 4
Teilnehmerzahl: 10 Kinder
Kostenbeteiligung: 2,00 €



KW 20 / Dienstag, 15.05.2018

>> Thema: Leichtathletik

Leichtathletik ist ein ganz toller und abwechslungsreicher Sport, welcher nicht nur Ausdauer und Schnelligkeit erfordert, sondern auch Kraft, Koordination und Sprungkraft. Vielleicht wissen einige von euch gar nicht, dass es in Wolfach eine langjährige und erfolgreiche Leichtathletikgruppe gibt, welche regelmäßig trainiert. Solltest du mal gerne in diesen Sport reinschnuppern wollen, dann hast du nun die Gelegenheit dazu.

Referentin: Heike Lehmann und ihr Team
Ort: Sportplatz Wolfach
Zeit: 17:00 Uhr – 18:30Uhr
Klassenstufe: 1 - 4
Teilnehmerzahl: unbegrenzt
Kostenbeteiligung: 2,00 €



KW 20 / Mittwoch, 16.05.2018


>> Thema: Zu Besuch bei der Polizei

Heute sind wir zu Besuch auf dem Polizeirevier in Haslach. Vorort erhaltet ihr einen Einblick ins Revier und könnt selbst einmal eine Gefängniszelle von innen sehen. Wolltest ihr schon immer einmal hinter dem Lenkrad eines Polizeiautos sitzen? Dann kommt mit, zu diesem spannenden Nachmittag, an dem ihr vieles über die Aufgaben eines Polizisten/Polizistin erfahren werdet!
Wichtig: Bitte Fahrgemeinschaften bilden.

Referentin: Andrea Lampart
Ort: Polizeirevier Haslach (gegenüber dem Bahnhof)
Zeit: 15:00 Uhr – 16:30Uhr
Klassenstufe: 1 - 4
Teilnehmerzahl: 18 Kinder
Kostenbeteiligung: 2,00 €



KW 23 / Mittwoch, 06.06.2018


>> Thema: Kinderstadtführung

Wer hat denn schon mal einen Blick in den berühmten Hungerturm im Wolfacher Schloss geworfen, in dem Hexen und Diebe bei Wasser und Brot schmachteten? Kennt ihr eigentlich die Geschichte vom Bettelmännle dem heimlichen Wahrzeichen von Wolfach und wusstet ihr, dass früher der Torwächter eine Ziege bei sich in der Kammer hielt? Das und viele Geschichten mehr rund um Wolfach erfahrt ihr heute. Zum Abschluss gibt es auf der Flößerwiese ein kniffliges Wolfachrätsel zu lösen und für die schlauen Ratefüchse natürlich auch eine kleine Überraschung!

Referentin: Berit Hohenstein-Rothinger
Ort: Treffpunkt ist vor dem Wolfacher Rathaus
Abschluss ist auf der Flösserwiese beim Café
Zeit: 15:00 Uhr – 16:30 Uhr
Klassenstufe: 3 - 4
Teilnehmerzahl: 15 Kinder
Kostenbeteiligung: 3,00 €



KW 24 /
Montag, 11.06.2018

>> Thema: Besuch der Parfümerie „Zur Katze“

Wollt ihr mehr über eure Haut und deren Pflege erfahren, oder wie man sich zum Beispiel am besten die Fingernägel lackiert? Dann kommt mit zu Sandra Kastner
und ihrem Team in die Parfümerie Katze nach Haslach.

Referentin: Sandra Kastner
Treffpunkt: P&R in Wolfach
Zeit: 14:30 Uhr – 16:45 Uhr
Klassenstufe: 3 - 4
Teilnehmerzahl: 8 Kinder
Kostenbeteiligung: 4,00 €
Begleitpersonen: 1-2, je nach Größe der Autos



KW 24 / Mittwoch, 13.06.2018

>> Thema: Steinharte Sache

Die Firma Seemann Natursteine kann den härtesten Stein bearbeiten und sogar gravieren. Dazu haben sie riesige Maschinen in Ihrer Werkstatt stehen. Es muss aber auch vieles von Hand erledigt werden. Ihr dürft euch in der Firma umschauen und werdet auch was zu tun bekommen.
Hinweis: Bitte zieht Euch Arbeitskleidung an!

Referent: Reiner Schillinger und sein Team
Ort: Firma Seemann Natursteine, Schmittegrundweg 3
Zeit: 14:30 Uhr - 16:00 Uhr
Klassenstufe: 3 - 4
Teilnehmerzahl: 12 Kinder
Kostenbeteiligung: 2,00 €
Begleitpersonen: 2



KW 25 / Montag, 18.06.2018

>> Thema: Im Atelier bei Frau Schuller 1

An diesem Nachmittag gehen wir ins Atelier zu Frau Schuller nach Hausach.
Was ihr dort machen dürft, wird dieses Mal noch nicht verraten. Lasst euch also
überraschen, welches kreative Angebot auf euch wartet.

Referent/in: Gabriele Schuller
Ort: Atelier G. Schuller, Vorlandstraße 8 in Hausach
Zeit: 14:30 Uhr – 16:00 Uhr
Klassenstufe: 1 - 2
Teilnehmerzahl: 16 Kinder
Kostenbeteiligung: 7,00 €



KW 25 / Montag, 18.06.2018


>> Thema: Im Atelier bei Frau Schuller 2

An diesem Nachmittag gehen wir ins Atelier zu Frau Schuller nach Hausach.
Was ihr dort machen dürft, wird dieses Mal noch nicht verraten. Lasst euch also
überraschen, welches kreative Angebot auf euch wartet.

Referent/in: Gabriele Schuller
Ort: Atelier G. Schuller, Vorlandstraße 8 in Hausach
Zeit: 16:30 Uhr – 18:00 Uhr
Klassenstufe: 3 - 4
Teilnehmerzahl: 16 Kinder
Kostenbeteiligung: 7,00 €



KW 26 / Montag, 25.06.2018

>> Thema: Heißes Eisen

Sie ist eines der ältesten Handwerke überhaupt, die Kunst des Schmiedens. Vom Hufeisen bis zum Türbeschlag, vom Gartenzaun bis zur Messerklinge, der Schmied fertigt und repariert Werkzeuge und Verzierungen aus Metall.
Wir besuchen heute Schmiedemeister Ernst Schmieder in Schapbach, der uns seine Schmiedewerkstatt zeigt. Dort könnt ihr sehen – und vielleicht auch ausprobieren – was man mit Hammer und Amboss aus Eisen herstellen kann.

Referent: Ernst Schmieder
Ort: Dorfstraße 5 in Schapbach
Zeit: 15:00 Uhr – 16:00 Uhr
Klassenstufe: 1 - 4
Teilnehmerzahl: 12 Kinder
Kostenbeteiligung: 2,00 €



KW 28 / Montag, 09.07.2018


>> Thema: Wir bauen eine Laufbürste, Wirbelwind

Heute sind wir zu Besuch bei der Firma VEGA in Schiltach.
Hier lernt ihr die Grundlagen des Lötens mit Lötzinn und Silberdraht und anschließend baut ihr euch eine eigene Laufbürste, welche ihr dann auch mit nach Hause nehmen dürft. Nach einer kurzen Stärkung dürfen wir noch einen kleinen Rundgang durch die Firma machen.
Wichtig: Bitte Fahrgemeinschaften bilden.

Referenten: Mitarbeiter der Firma VEGA
Ort: Firma VEGA Grieshaber KG, Am Hohenstein 113 in Schiltach
Wir treffen uns am Haupteingang.
Zeit: 15:00 Uhr – 16:30 Uhr
Klassenstufe: 3 - 4
Teilnehmerzahl: 14 Kinder
Kostenbeteiligung: 2,00 €
Begleitpersonen: 1



KW 28 / Mittwoch, 11.07.2018

>> Thema: Wir bauen einen Wechselblinker

Heute sind wir zu Besuch bei der Firma VEGA in Schiltach.
Hier lernt ihr die Grundlagen des Lötens mit Lötzinn und Silberdraht und anschließend baut ihr euch einen eigenen Wechselblinker, welchen ihr dann auch mit nach Hause nehmen dürft. Nach einer kurzen Stärkung dürfen wir noch einen kleinen Rundgang durch die Firma machen.
Wichtig: Bitte Fahrgemeinschaften bilden.

Referenten: Mitarbeiter der Firma VEGA
Ort: Firma VEGA Grieshaber KG, Am Hohenstein 113 in Schiltach
Wir treffen uns am Haupteingang.
Zeit: 15:00 Uhr – 16:30 Uhr
Klassenstufe: 3 - 4
Teilnehmerzahl: 14 Kinder
Kostenbeteiligung: 2,00 €
Begleitpersonen: 1



KW 28 / Donnerstag, 12.07.2018

>> Thema: Arbeiten auf dem Schrottplatz

Auf einem Schrottplatz gibt es viele spannende Sachen zu entdecken. Zum Beispiel eine Trockenlegungsanlage. Wer weiß, was das ist? Herr Rogg weiß es ganz genau und wird uns dies erklären. Ausrangierte Autos werden in eine Trockenlegungsanlage gestellt. So können sämtliche Betriebsflüssigkeiten, Batterien, Katalysatoren etc. entnommen werden. Warum das wichtig ist, wie das geht und was an einem alten Auto wertvoll ist, weiß ebenfalls Herr Rogg.
Mitgehen und staunen!

Referent: Berthold Rogg
Ort: ARV-Winkler GmbH, Gutacherstraße 7 in Hausach
Zeit: 16:00 Uhr – 17:00 Uhr
Klassenstufe: 1 - 4
Teilnehmerzahl: 8 Kinder
Kostenbeteiligung: 2,00 Euro



KW 29 / Dienstag, 17.07.2018

>> Thema: Ich lese mit den Händen!

Herr Rauber ist sehbehindert und kann mit seinen Händen lesen. Wie soll denn das gehen, fragt ihr euch sicher. Für Menschen mit einer Sehbehinderung wurde die Braillesschrift erfunden. Wie sie genau funktioniert werdet ihr erfahren. Herr Rauber bringt noch weitere Hilfsmittel mit, ihr werdet staunen, wie man sonst noch „Sehen“ kann.

Referent/in: Hubert Rauber
Ort: Herlinsbachschule
Zeit: 14:30 Uhr – 16:00 Uhr
Klassenstufe: 1 - 4
Teilnehmerzahl: 12 Kinder
Kostenbeteiligung: 2,00 €



Das Veranstaltungsende der einzelnen Kursangebote kann je nach Interessenlage der Kinder leicht variieren.

 

Programm als PDF-Download >>